Sportbund Rheinhessen setzt inscribe ein

Inscribe als Teil­nehmer­liste zum Saison­auftakt beim Sport­bund Rhein­hessen

Die Mit­glieder des Sport­bund Rhein­hessen haben, genau wie viele andere Sport­begeisterte, die ersten Lockerungen schon sehn­süchtig erwartet. Nun sind endlich die ersten sport­lichen Schritte in Richtung Normalität getan, denn seit dem 08. März 2021 dürfen sich, bei einer Inzidenz­zahl von unter 50, bis zu 10 Sportl­iebende wieder zum Außen­sport treffen. Bislang setzte der Sport­bund Rhein­hessen auf eine Viel­zahl an sportlichen und theoretischen Online Angeboten, um mit den Mit­gliedern verbunden zu bleiben, was schon bald hoffentlich auch wieder in Präsenz möglich sein wird.
Digitale Lösung Inscribe ein Voll­treffer bei der Kontakt­nach­verfolgung
Für die aktuellen Lockerungen ist der Sport­bund bereits bestens vorbereitet: mit der digi­talen Besucher­liste Inscribe. Mit Hilfe der digitalen Lösung zur Teil­nehmer­­erfassung werden die Mit­glieder der Vereine doppelt geschützt: Schutz der persönlichen Daten und Schutz vor der un­kontroll­ierten Aus­breitung der Pandemie. Inscribe ist eine digitale Alternative zu Stift & Papier bei der Daten­erfassung von Teil­nehmern und Besuchern und kann als digitale Gäste­liste in allen Branchen eingesetzt werden. Der Sport­bund Rhein­hessen stellt die Lösung den Mitglieds­vereinen neben den anderen schützenden Maßnahmen, wie Abstands­regeln, Masken­pflicht und weitere Hygiene­regeln kostenlos und in eigenen Verbands­farben zur Ver­fügung. Die Bedienung von Inscribe ist sehr un­kompli­ziert: QR-Code scannen und einchecken. Beim Verlassen der Örtlichkeit werden die Personen daran erinnert, auszuchecken. Durch den so entstehenden digitalen Zeit­stempel ist es möglich, Infektions­ketten nach­zu­vollziehen und mögliche Kontakt­personen genau zu identifizieren.

„Die aktuellen Zeiten halten sehr viele Heraus­forderungen für uns bereit! Wir freuen uns aber darauf, dass hoffentlich schon bald wieder ein Stückchen Normalität zurückkehrt. Mit Inscribe können wir uns darauf verlassen, dass die Kontakt­nach­verfolgung im Fall der Fälle reibungslos funktioniert und wir unsere Mit­glieder so schützen können.“

sagt Lena Horn­berger, Abteilungs­leitung Kommunikation & Vereins­entwicklung.
„Die aktuellen Zeiten halten sehr viele Heraus­­forderungen für uns bereit! Wir freuen uns aber darauf, dass hoffen­tlich schon bald wieder ein Stückchen Normali­tät zurück­kehrt. Mit Inscribe können wir uns darauf verlassen, dass die Kontakt­­nach­verfol­gung im Fall der Fälle reibungs­los funktio­niert und wir unsere Mit­glieder so schützen können.“
sagt Lena Horn­berger, Abteilungs­­leitung Kommuni­kation & Vereins­­entwicklung.
Besonders wichtig für den Sport­bund Rhein­hessen ist die daten­schutz­konforme und sichere Speicherung von Personen­daten ihrer Mit­glieder. Inscribe über­zeugt hier durch die DSGVO­-konforme und verschlüsselte Speicherung von erhobenen Daten der Anwesenden. Durch die digitale Erfassung von Personen­daten gehören Papier­listen & die manuelle Ein­tragung mit dem Stift der Vergangenheit an. Das geht schneller, ist umwelt­freundlicher und dazu noch sicherer als die her­kömmliche Methode mit aus­liegenden Listen. Weder neugierige Augen Dritter, noch Außen­stehende haben Zugang zu den digital gespeicherten Daten. Nicht einmal die COCUS AG, als Betreiber von Inscribe, hat Zugang auf die ver­schlüssel­ten Personen­daten. Denn nur mit Hilfe des individuellen Zugangs­schlüssels, der beim Registrierungs­­vorgang an den ausgewählten Daten­schutz­­beauftragten zugewiesen wird, können die Daten im Bedarfs­­fall entschlüsselt und an das Gesundheits­­amt weiter­geleitet werden. Nach der vor­geschriebenen Frist von vier Wochen werden die gespeicherten Daten automatisch von den Servern gelöscht. So reduziert sich der Ver­waltungs­­aufwand für Erhebung und Ver­nichtung von personen­bezogenen Daten auf ein Minimum.

Wir freuen uns, dass es in kleinen Schritten wieder weiter geht! Mit inscribe.
Logo Sportbund Rheinhessen
Über den Sport­bund Rhein­hessen:

Für den Sport­bund Rhein­hessen steht die Sicherheit und Gesund­heit ihrer rund 280.000 sportlichen Mit­glieder an erster Stelle. Mit Hilfe von Hygiene­konzepten und präventiven Maß­nahmen sowie den Einsatz von Inscribe, setzt sich der Spor­tbund Rhein­hessen dafür ein, dass sich die vielen Mit­glieder bald wieder durch das Sport­angebot fit halten können – körperlich und mental. Gemein­sam mit dem Sport­bund Rhein­land und Sport­bund Pfalz bilden die drei Sport­bünde den zusammen­geschlossenen Landes­sport­bund Rhein­land-Pfalz, in dem fast 1.400.000 Mit­gliedern die Möglich­keit geboten wird, ihrer sportlichen Leiden­schaft Ausdruck zu verleihen.
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Was Dich auch interessieren könnte

COCUS beim Gigabitgipfel Hessen 2021
Events

COCUS auf dem Gigabitgipfel Hessen 2021

Gigastarker Vortrag & Messeauftritt: Am 14.07.2021 war COCUS als Aussteller sowie mit einem gemeinsamen Vortrag mit der BNetzA beim Treffen der wichtigsten Akteure für den Ausbau und die Weiterentwicklung digitaler Infrastrukturen.

Weiterlesen...