170316-cocus-blog-cebit-thumbnail batteryfriends

COCUS zeigt batteryfriends auf Vodafone Partnerstand

COCUS stellt auf der CeBIT eine neue Lösung am Vodafone Partnerstand vor, die für Endkunden ebenso attraktiv ist wie für Unternehmen: Die von Kunden kostenlos nutzbaren Handy-Ladestationen batteryfriends sind gleichzeitig eine einzigartige mobile Digital Signage Lösung.

Während Endkunden im Café, Restaurant oder auch am Flughafen kostenlos ihr Smartphone aufladen können oder über den integrierten Wifi-Hotspot im Internet surfen, haben die Aufsteller neben der höheren Kundenzufriedenheit zusätzlich die Möglichkeit, über die von batteryfriends vermarkteten Werbeflächen eine zusätzliche Einnahmequelle zu schaffen. Am oberen Teil der Handy- Ladestationen befindet sich ein LCD-Screen, der HD-Spots präsentieren kann, weiter unten eine beleuchtete Posterfläche.

Unter dem Motto „Willkommen im GIGANETZ für Deutschland“ zeigt Vodafone auf der CeBIT 2017, dass das Unternehmen Treiber und Gestalter der Gigabit-Gesellschaft ist. Unter anderem machen dabei 50 Showcases den Stand (“Vodafone Pavillon 32”) zum Schauplatz für Innovationen. Dazu gehört auch die neue Lösung von COCUS.

Vollständiger Artikel zu batteryfriends: Zur Funkschau
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Was Dich auch interessieren könnte

Das 5G Campus-Netz für Fraunhofer FIT
Technology

Das 5G Campus-Netz für Fraunhofer FIT

Im Ausschreibungsverfahren um das 5G Campus-Netz für die Hochschule Bonn Rhein Siegen konnte sich die Cocus AG aus Düsseldorf durchsetzen. Zukünftig wird das lokale 5G-Netz mit individuellen Use Cases der Hochschule erprobt.

Weiterlesen...