COCUS hat 5G Lizenzen

Wir haben eigene 5G Lizenzen – aber was beutet das?

Die COCUS 5G Lizenz

Wir, COCUS, sind langjährige IT-Enabler und Telco Partner. Daher war es für uns ganz selbstverständlich, dass wir mit zu den Ersten zählen, die für sich eine eigene 5G Lizenzen beantragen. Unserem in 2019 erfolgten Antrag wurde stattgegeben und wir sind stolze Inhaber einer eigener 5G Lizenz der Bundesnetzagentur (BNetzA). Mit dieser Lizenz haben wir auf unserem Bürogelände in Düsseldorf ein mobiles COCUS 5G Lab mit einem eigenem OpenRan basiertem Packet Core aufgesetzt, mit dem wir Anwendungsfälle mit der 5G Technologie testen und umsetzen. So simulieren wir die verschiedenen Anwendungsfälle für unsere Kunden und finden passgenaue, und durch den offenen Ansatz vorallem flexible und zukunftsorientierte, Lösungen für jeden Use Case.

Wofür stehen 5G Lizenzen und was ist zu beachten?
Bei einer 5G Lizenz handelt es sich um speziell zugteilte Frequenzen, die jeweils für eine Liegen­schaft oder ein Gebäude vergeben werden. Dabei kann es sich beispiels­weise um Unternehmens­gelände, Industrie­parks, Messe­gelände oder forst­wirtschaftliche Flächen handeln. Der Frequenz­bereich 3,7 – 3,8 GHz ist für private Campus-Netze vorgesehen. Es können die vollen 100 MHz Bandbreite oder Teile davon in 10-MHz-Schritten beantragt werden. Nach der Zuteilung der Frequenz muss innerhalb von 12 Monaten die Nutzung aufgenommen werden. Mit welcher Technik – also beispielsweise 4G oder 5G – bleibt dem Frequenzinhaber überlassen. Wird die 12-Monats-Frist überschritten, fällt die Frequenz an die BNetzA zurück.   Zunächst werden die Frequenzen für eine Dauer von 10 Jahren vergeben, eine Verlängerung ist möglich. Allerdings nur bis Ende 2040, denn zum 1. Januar 2041 wird die Nutzung des Frequenzbandes neu geregelt. 
Was für Frequenzen gibt’s überhaupt?
5G Lizenzen und Frequenzen
COCUS unterstützt diverse Mobilfunk­anbieter in vielen Bereichen rund um den deutschland­weiten Netzausbau und das schon seit über 20 Jahren. Für uns stand die Lizenz­beantragung für eigene 5G Frequenzen gar nicht erst zur Frage.

Möchtest du mehr über den Abauf der Beantragung von 5G Lizenzen erfahren, wissen wie die Vorbereitungen aussehen und anschließend dein eigenes Campus-Netz aufbauen? Wir analysieren deinen Bandbreiten­bedarf während des Planungs­prozesses anhand der geplanten Use Cases und empfehlen dir eine entsprechende Auslegung des Systems.
Als 5G Enabler sind 5G Lizenzen und Campus-Netze unsere Kernkompetenz und wir setzen diese von A-Z um. Wir freuen uns darauf, dich bei deinem eigenen Campus Netz zu unterstützen!
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Was Dich auch interessieren könnte

Golf Cup 2021
Blog

COCUS Golf Cup 2021

Am 23.09.2021 fand der jährliche COCUS Golf Cup statt – wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den tollen Nachmittag und die spannenden Gespräche!

Weiterlesen...