Inscribe für Vereine

Inscribe als digitale Teilnehmerliste für Sportvereine

Die Tage werden endlich wieder länger und das lang er­sehnte Ende des zweiten Lock­down rückt immer näher. Mittler­weile ist es wieder möglich, bei niedrigen Inzidenz­wert mit bis zu zehn Menschen an der frischen Luft kontakt­frei Sport zu be­treiben. Mit dem immer weiter sinkendem An­steckungs­potenzial können auch bald wieder Hallen­sportler­*innen und Kontakt­sportler­*innen darauf hoffen, den Sport mit viel Power in ihren All­tag zurückkehren zu lassen. Viele Sport­stätten und Vereine haben die Zwangs­pause bereits genutzt, um ihre vor­handenen Hygiene­konzepte zu über­arbeiten und sich mit digitalen Hilfs­mitteln, wie der digitalen Teil­nehmer­liste Inscribe, auf die sehn­süchtig erwartete Wieder­eröffnung vor­zubereiten.

Sichere und datenschutzkonforme Erfassung von Personendaten
Damit im Fall einer Infektion schnell und einfach die möglichen Kontakt­personen identifiziert und informiert werden können, werden bei vielen Sport­ver­anstaltungen die persönlichen Daten von An­wesenden erfasst. Oftmals wird dafür noch Stift & Papier genutzt, was nicht nur Papier­ver­schwendung, sondern auch einen hohen Verwaltungs­aufwand und ein Risiko für den Daten­schutz mit sich bringt. Da die händisch aus­gefüllten Zettel meist weiterhin offen für alle nach­kommenden Personen sicht­bar auf­bewahrt werden, können neu­gierige Augen von Dritten leicht an die persönlichen Daten kommen. Inscribe, als digitale Teil­nehmer­liste, löst all diese Probleme durch den Verzicht auf Papier, die daten­schutz­konforme Er­fassung und auto­matische Ver­waltung von personen­bezogenen Daten.

Mit dem Smart­phone können sich an­wesende Personen bei Sport­events mit aus­gehängten QR-Codes auf die digitale Teil­nehmer­liste der Vereine eintragen. Personen aus dem­selben Haus­halt können sich zudem auch gemeinsam eintragen, indem einfach weitere Personen mit einem Klick beim Check-In hin­zugefügt werden. Durch den digital ent­stehenden Zeit­stempel, können potentielle Infektions­ketten genauer und schneller nach­voll­zogen werden, um so weitere Ver­breitungen maß­geblich ein­zuschränken. Kein Außen­stehender, nicht einmal die COCUS AG als Be­treiber von Inscribe, hat Zugang auf die ver­schlüsselten Personen­daten. Nur mit Hilfe des Zugangs­schlüssels, der beim Registrierungs­vorgang an den Daten­schutz­beauftragten der Vereine zu­gewiesen wird, können die Daten im Bedarfs­fall ent­schlüsselt und einfach und digital das Gesund­heits­amt weiter­geleitet werden. Nach einer Frist von vier Wochen werden die gespeicherten Daten gemäß der DSGVO auto­matisch gelöscht. Die Vereine sparen sich so eine Menge Zeit, Stress und Verwaltungs­aufwand.
Vereine nutzen Inscribe zur digitalen Teilnehmer­erfassung

Viele deutsche Sport­bunde empfehlen die digitale Lösung Inscribe bereits ihren Mitglieds­vereinen und stellen eine eigene Instanz in den Verbands­farben gemeinsam mit COCUS zur Ver­fügung. Dazu gehören u.a. der Sport­bund Rhein­hessen, der Sportbund Rheinland, der Sportbund Pfalz und auch der Bayrische Volleyball Bund. Aber auch unabhängig von einem Verband kann jeder Verband sich eigen­ständig mit dem Thema digitale Kontakt­nach­verfolgung befassen und kosten­los bei Inscribe an­melden, um ihren Mit­gliedern die sichere Teil­nahme an Sport­veranstaltungen zu er­möglichen. So nutzen die Hand­ball­spieler*innen vom Hildener AT die digitale Liste zu ihrer Sicher­heit und auch beim TuS Treudeutsch 07 Lank e.V. kommt die digitale Lösung zum Einsatz.

Schnell, einfach und kontaktlos Personen­daten erfassen mit Inscribe – für eine sichere Saison!

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Was Dich auch interessieren könnte

COCUS beim Gigabitgipfel Hessen 2021
Events

COCUS auf dem Gigabitgipfel Hessen 2021

Gigastarker Vortrag & Messeauftritt: Am 14.07.2021 war COCUS als Aussteller sowie mit einem gemeinsamen Vortrag mit der BNetzA beim Treffen der wichtigsten Akteure für den Ausbau und die Weiterentwicklung digitaler Infrastrukturen.

Weiterlesen...